Dynamisches Parkleitsystem mit App

Was bringt die Zukunft? - Schilder nur noch f√ľr Opas ohne Smartphone?


v schilder1Der Gemeinderat von √úberlingen bekam in der Sitzung am 13.5.2015 das Ergebnis der Untersuchung der
Dr. Brenner Ingenieursgesellschaft mbH zu einem "Dynamischen Parkleitsystem"  f√ľr √úberlingen pr√§sentiert.
Dieses dynamische Parkleitsystem informiert den Autofahrer √ľber die Parkh√§user und das aktuell bestehende Parkplatzangebot. Dies wird durch eine gro√üfl√§chige Beschilderung auf den Zufahrtsstra√üen mit Hinweis auf die jeweilige Anzahl der freien Parkpl√§tze erreicht. In der N√§he der Parkh√§user gibt es nur noch wegweisende Hinweisschilder zum jeweiligen Parkhaus.
Der unn√∂tige Parksuchverkehr wird durch das dynamische Parkleitsystem vermieden. 


Die Kosten f√ľr solch ein System liegen bei etwa 0,75 Mio. ‚ā¨.


Die Zukunft sieht anders aus.


park app ueb1kl

In allern√§chster Zukunft informieren moderne Parkleitsysteme den Autofahrer per Smartphone mit Parkplatz App √ľber die aktuell freien Parkpl√§tze in Parkh√§usern.

Wenn der Autofahrer sich der Stadt √úberlingen n√§hert, wird er durch Schilder oder elektronisch auf die √úberlinger Park-App hingewiesen. Er muss dann nur die App aufrufen und entscheiden ob er in der Stadtmitte-Osten, Stadtmitte-Westen bzw Therme oder Stadtmitte-Norden parken will.  Das System leitet ihn dann zum bestgelegenen Parkhaus mit freien Pl√§tzen. Die aktuelle Anzahl freier Parkpl√§tze wird angezeigt. Alternativ kann er auch die Sehensw√ľrdigkeit angeben die er besuchen will und er findet dann den optimalen Parkplatz. Diese Funktionen zum Ansteuern eines freien Parkplatzes k√∂nnen auch in ein NAVI integriert werden. In nicht allzu ferner Zukunft wird sich das Auto eh selbstst√§ndig den Parkplatz suchen und ihn ansteuern. Eine aufw√§ndige Beschilderung ist dann nicht mehr erforderlich.




Ein intelligentes Parkleitsystem mit "Überlingen Park App" bietet zusätzlich:

  • Bei Eingabe einer Stra√üenadresse (evt. Stimmeingabe) dirigiert die App das Auto in das n√§chst gelegenen Parkhaus
    mit freien Plätzen.
  • √úberlinger Firmen/Gesch√§fte k√∂nnen auf ihrer Homepage aktuell auf freie Parkpl√§tze in der N√§he ihrer
    Firma/Gesch√§fts  hinweisen.
  • aktuelle Zusatzinformationen k√∂nnen per App angeboten werden . z. B. Innenstadt wegen Fasnet gesperrt, Park & Ride Parkpl√§tze verf√ľgbar, der n√§chste Bus verl√§√üt den Park & Ride Parplatz in 15 Minuten
  • die Bewirtschaftung von einelnen Parkpl√§tzen z. B auch von privaten Parkpl√§tzen w√§hrend der
    Landesgartenschau wird möglich
  • Die App kann bei Bedarf in das Parkhaus leiten das freie Leihfahrr√§der/Elektroautos verf√ľgbar hat.
  • Das System erm√∂glicht die Einrichtung von Kurzzeitparkpl√§tzen mit Geb√ľhren die mit der Parkdauer drastisch ansteigen. Der Nutzer ist ja per Smartphone identifizierbar.
  • das Bezahlen der Parkgeb√ľhr mit Smartphone bei speziell ausger√ľsteten Parkpl√§tzen

Es ist sicher kein Fehler sich √ľber bereits eingef√ľhrte moderne Parkleitsysteme per Smartphone kundig zu machen bevor man 1 Mio. ‚ā¨ ausgibt f√ľr ein wenig anpassungf√§higes System. Die Zukunft beginnt schon morgen.


parkpocket 1
parker 3 parker 2 parker 1

Interessante Links